Google verpflichtet sich Rassen Eigenkapital für Black Gemeinden voranzutreiben. Siehe wie.
Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

otBorderRouterConfig

#include <netdata.h>

Diese Struktur stellt eine Grenz-Router-Konfiguration.

Zusammenfassung

öffentliche Attribute

mConfigure
bool
TRUE, wenn diese Grenze Router ist ein DHCPv6-Agent, dass Lieferungen andere Konfigurationsdaten.
mDefaultRoute
bool
TRUE, wenn diese Grenze Router eine Standardroute für ist mPrefix .
mDhcp
bool
TRUE, wenn diese Grenze Router ist eine DHCPv6-Agent für die Belieferung der IPv6-Adresskonfiguration.
mDp
bool
TRUE, wenn dieser Präfix ein Thema Domain Präfix ist.
mNdDns
bool
TRUE, wenn diese Grenze Router Versorgung DNS infomration der Lage ist, über ND erhalten.
mOnMesh
bool
TRUE, wenn dieser Präfix gilt auf Mesh.
mPreference
signed int
Ein 2-Bit-Ganzzahl angibt Router Präferenz signierte wie in RFC 4191 definiert ist.
mPreferred
bool
TRUE, wenn mPrefix bevorzugt.
mPrefix
Die IPv6-Präfix.
mRloc16
uint16_t
Der Border-Agent RLOC.
mSlaac
bool
TRUE, wenn mPrefix sollte für die automatische Adresskonfiguration verwendet werden.
mStable
bool
TRUE, wenn diese Konfiguration wird als Stable Network Data.

öffentliche Attribute

mConfigure

bool otBorderRouterConfig::mConfigure

TRUE, wenn diese Grenze Router ist ein DHCPv6-Agent, dass Lieferungen andere Konfigurationsdaten.

FALSCH, andernfalls.

mDefaultRoute

bool otBorderRouterConfig::mDefaultRoute

TRUE, wenn diese Grenze Router eine Standardroute für ist mPrefix .

FALSCH, andernfalls.

mDhcp

bool otBorderRouterConfig::mDhcp

TRUE, wenn diese Grenze Router ist eine DHCPv6-Agent für die Belieferung der IPv6-Adresskonfiguration.

FALSCH, andernfalls.

MDP

bool otBorderRouterConfig::mDp

TRUE, wenn dieser Präfix ein Thema Domain Präfix ist.

FALSCH, andernfalls.

Hinweis: Domain Präfix wird eingeführt, da Gewinde 1.2.

mNdDns

bool otBorderRouterConfig::mNdDns

TRUE, wenn diese Grenze Router Versorgung DNS infomration der Lage ist, über ND erhalten.

FALSCH, andernfalls.

mOnMesh

bool otBorderRouterConfig::mOnMesh

TRUE, wenn dieser Präfix gilt auf Mesh.

FALSCH, andernfalls.

mPreference

signed int otBorderRouterConfig::mPreference

Ein 2-Bit-Ganzzahl angibt Router Präferenz signierte wie in RFC 4191 definiert ist.

mPreferred

bool otBorderRouterConfig::mPreferred

TRUE, wenn mPrefix bevorzugt.

FALSCH, andernfalls.

mPrefix

 otIp6Prefix otBorderRouterConfig::mPrefix

Die IPv6-Präfix.

mRloc16

uint16_t otBorderRouterConfig::mRloc16

Der Border-Agent RLOC.

mSlaac

bool otBorderRouterConfig::mSlaac

TRUE, wenn mPrefix sollte für die automatische Adresskonfiguration verwendet werden.

FALSCH, andernfalls.

mStable

bool otBorderRouterConfig::mStable

TRUE, wenn diese Konfiguration wird als Stable Network Data.

FALSCH, andernfalls.