Google is committed to advancing racial equity for Black communities. See how.
Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Toolchain

Dieses Modul definiert eine Toolchain-Abstraktionsschicht über Makros.

Zusammenfassung

Verwendung:

typedef
OT_TOOL_PACKED_BEGIN
struct
{
    char mField1;
    union
    {
        char mField2;
        long mField3;
    } OT_TOOL_PACKED_FIELD;
} OT_TOOL_PACKED_END packed_struct_t;

Makros

OT_APPLE_IGNORE_GNU_FOLDING_CONSTANT

 OT_APPLE_IGNORE_GNU_FOLDING_CONSTANT __VA_ARGS__

OT_FALL_THROUGH

 OT_FALL_THROUGH do                  \
    {                   \
    } while (false) /* fallthrough */

Unterdrückung durch Warnung in einem bestimmten Compiler unterdrücken.

OT_MUST_USE_RESULT

 OT_MUST_USE_RESULT

Compilerspezifische Angabe, dass eine Klasse oder Aufzählung verwendet werden muss, wenn es sich um den Rückgabewert einer Funktion handelt.

OT_TOOL_PACKED_BEGIN

 OT_TOOL_PACKED_BEGIN

Compilerspezifische Angabe, dass eine Klasse oder Struktur bytegepackt sein muss.

OT_TOOL_PACKED_FIELD

 OT_TOOL_PACKED_FIELD

Geben Sie dem Compiler eine verschachtelte Struktur oder Union an, die in eine bytegepackte Klasse oder Struktur gepackt werden soll.

OT_TOOL_WEAK

 OT_TOOL_WEAK

Compilerspezifischer Modifikator für schwache Symbole.

OT_UNREACHABLE_CODE

 OT_UNREACHABLE_CODE CODE

Unterdrücken Sie die Warnung "Nicht erreichbarer Code" in bestimmten Toolchains.

OT_UNUSED_VARIABLE

 OT_UNUSED_VARIABLE do                               \
    {                                \
        (void)(VARIABLE);            \
    } while (false)

Unterdrücken Sie nicht verwendete Variablenwarnungen in bestimmten Toolchains.