Instrumente

Mit Sammlungen den Überblick behalten Sie können Inhalte basierend auf Ihren Einstellungen speichern und kategorisieren.
Texas Instrumente

Texas Instruments (TI) ist ein globales Unternehmen für Analog- und Digital-Halbleiter-IC-Design und -Produktion. Neben Analogtechnologien, Halbleitern der digitalen Signalverarbeitung (DSP) und Mikrocontroller (MCU) entwirft und produziert TI Halbleiterlösungen für analoge und digitale eingebettete, Anwendungsverarbeitung und Education-Technologie.

Kundinnen und Kunden verlassen sich bei der Lieferung von Produkten und Systemdesigns darauf, dass sie innovative, differenzierte Anwendungen erstellen – von Robotern bis hin zu Kühlschränken, von Drohnen bis zu Türschlössern.

Weitere Informationen findest du unter ti.com.

Texas Instruments unterstützt OpenThread mit seiner SimpleLink-Familie für drahtlose MCUs und trägt aktiv zur weiteren Entwicklung von OpenThread bei.

CC1352

Unterstützt

Unterhaltung zertifiziert

Das Gerät CC1352 ist Teil der MCU-Plattform (SimpleLinkTM), die aus Wi-Fi®, Bluetooth® Low Energy, Sub-1-GHz, Thread, ZigBee, 802.15.4 und Host-MCUs besteht. Beide haben eine gemeinsame, nutzerfreundliche Entwicklungsumgebung mit einem zentralen Core SDK und einem umfangreichen Tool-Set. Durch die einmalige Integration der SimpleLink-Plattform können Sie eine beliebige Kombination der Portfoliogeräte in Ihr Design aufnehmen, sodass 100 % Code wiederverwendet werden kann, wenn sich Ihre Designanforderungen ändern. Weitere Informationen finden Sie unter www.ti.com/simplelink. Dieses LaunchPad-Kit unterstützt die Programmierung und das Debugging von in Code Composer StudioTM und IAR Embedded Workbench® integrierten Entwicklungsumgebungen (IDEs).

Starten Sie die Entwicklung in wenigen Minuten über den TI-Ressourcen-Explorer mit Project.0. Mithilfe von CCS Cloud, einem Bestandteil der cloudbasierten Tools von Ti, kann Project.0 mit einem Webbrowser erstellt und in das LaunchPad-Kit heruntergeladen werden. Project.0 ist eine voll funktionsfähige Peripherieanwendung, mit der die LEDs des LaunchPad-Kits über die TI SimpleLink Starter-App oder andere kompatible Geräte mit Bluetooth Low-Energy-Konnektivität gesteuert werden können. Das Projekt zeigt auch die Flexibilität von TI RTOS und nutzt den integrierten USB-seriellen Port, um Diagnoseinformationen zur Bluetooth Low-Energy-Verbindung anzuzeigen.

Texas Instruments CC1352

Weitere Informationen

CC-2538

Unterstützt

Unterhaltung zertifiziert

Der CC2538 ist ein drahtloser Mikrocontroller System-on-Chip (SoC) für Thread, ZigBee und IEEE 802.15.4. Das Gerät kombiniert ein leistungsstarkes ARM Cort-M3-basiertes MCU-System mit bis zu 32 KB On-Chip-RAM und bis zu 512 KB On-Chip-Flash mit einem robusten IEEE 802.15.4-Radio. Dadurch kann das Gerät komplexe Netzwerk-Stacks mit Sicherheit, anspruchsvollen Anwendungen und Over-the-Air-Downloads verarbeiten. 32 GPIOs und serielle Peripheriegeräte ermöglichen einfache Verbindungen zum Rest des Boards. Die leistungsstarken Hardwaresicherheitsbeschleuniger ermöglichen eine schnelle und effiziente Authentifizierung und Verschlüsselung, während die CPU für Anwendungsaufgaben kostenlos bleibt. Die Modi mit geringem Energieverbrauch und der Beibehaltung ermöglichen einen schnellen Start aus dem Ruhemodus und den minimalen Energiebedarf für regelmäßige Aufgaben. Für eine reibungslose Entwicklung enthält CC2538xFnn ein leistungsstarkes Debugging-System und eine umfassende Treiberbibliothek. CC2538xFnn ROM enthält eine Dienstprogrammbibliothek und einen seriellen Bootloader, um den Flash-Speicherplatz der Anwendung zu reduzieren.

OpenThread wird auf CC2538 ausgeführt und ist eine Thread-zertifizierte Komponente.

Texas Instruments CC2538

Weitere Informationen

Zolertia Firefly und RE-Mote

Zolertia Leuchtkäfer

Die Plattformen Firefly und RE-Mote basieren auf dem TI CC2538 SoC.

CC-2652

Unterstützt

Unterhaltung zertifiziert

Die CC2652-Geräte sind Teil der SimpleLinkTM-Mikrocontroller-Plattform (MCU), die aus Wi-Fi®, Bluetooth® Low Energy, Sub-1-GHz, Thread, ZigBee, 802.15.4 und Host-MCUs besteht. Beide haben eine gemeinsame, nutzerfreundliche Entwicklungsumgebung mit einem zentralen Core Software Development Kit (SDK). Durch die einmalige Integration der SimpleLink-Plattform können Sie eine beliebige Kombination der Geräte des Portfolios in Ihr Design aufnehmen, sodass 100 % Code wiederverwendet werden kann, wenn sich Ihre Designanforderungen ändern. Weitere Informationen finden Sie unter www.ti.com/simplelink. Dieses LaunchPad-Kit unterstützt die Programmierung und Fehlerbehebung von Code Composer StudioTM und IAR Embedded Workbench®-integrierten Entwicklungsumgebungen (IDEs).

Mit dem CC26x2 SDK können Sie die Entwicklung einer Thread-basierten Anwendung für die CC2652-Wireless-MCU starten. Das SimpleLink CC26x2 SDK enthält Tools, Anwendungsbeispiele, Dokumentationen und Quellcode des Thread 1.1-Netzwerkprotokolls, das auf OpenThread basiert. Beispielanwendungen wie Türschlösser, Fenstervorhänge, Thermostate und Temperatursensoren, die auf dem Constrain Application Protocol (CoAP) basieren und auf dem Thread-Netzwerkstapel ausgeführt werden, werden veröffentlicht, um das SW-Design von Endgeräten zu starten. Darüber hinaus enthält das SimpleLink CC26x2 SDK eine Befehlszeilenschnittstelle und eine NCP-Implementierung (Network Co-Processor), die in Kombination mit einer Thread-Router-Agent-Software als Host als Thread-Border-Router-Referenzlösung verwendet werden kann.

OpenThread wird auf CC2652 ausgeführt und ist eine Thread-zertifizierte Komponente.

Texas Instruments CC2652

Weitere Informationen