Externe Inbetriebnahme

Quelle auf GitHub ansehen

Inbetriebnahme externer Threads

Der OpenThread Border Router (OTBR) hat einen Thread-Border-Agent, der die externe Inbetriebnahme von Threads unterstützt. Bei der externen Thread-Inbetriebnahme tauscht ein Gerät außerhalb des Thread-Netzwerks neue Geräte in das Netzwerk aus, z. B. ein Mobiltelefon.

Der Thread Commissioner dient zur Authentifizierung eines Nutzers (externer Provisionsleiter) oder eines Thread-Geräts im Thread-Netzwerk. Nach der Authentifizierung wird der Border Router angewiesen, die Anmeldedaten des Thread-Netzwerks, z. B. den Netzwerkschlüssel, direkt an das Gerät zu übertragen.

Dies ist ein Beispiel für eine In-Band-Inbetriebnahme, bei der Thread-Netzwerkanmeldedaten zwischen Geräten über das Radio übertragen werden.

In dieser Anleitung wird beschrieben, wie Sie ein OpenThread-Gerät in einem Netzwerk in Betrieb nehmen, das über die OTBR Web-GUI erstellt und verwaltet wird.

Unter On-Mesh-Inbetriebnahme erfahren Sie, wie die Inbetriebnahme ohne externen Provisionsorgan erfolgt.